Movi-Menti

Movi-Menti header image 2

Einladung zum 2. Fundraising Basteltag am 11.05.13

April 19th, 2013 · 1 Kommentar


Traditioneller japanischer Kusudama aus rund 40 kunstvoll gefalteten Origami Papierchen.
In den letzten fünf Jahren haben rund 50 freiwillige Helferinnen und Helfer viele Tausend ehrenamtliche Arbeitsstunden geleistet, um das Movi-Menti zu dem zu machen, was es heute ist. Unterdessen sind unsere drei Kursräume, die Gänge, die Damenduschen und das Damen-WC praktisch fertig. Mit dem Plätteln der Herrenduschen haben wir angefangen und alle anderen groben Bauarbeiten sind erledigt. 

Nun fehlen “nur” noch diverse Anschaffungen, die wir tätigen müssen, wie z.B. die definitiven Lampen in fast allen Räumen, Brandschutzfenster im längeren Gang, verschiedene Wasseranschlüsse und ein vernünftiger Boden. Dafür brauchen wir zwischen 30’000 und 40’000 Franken: hilfst Du mit, diese zu beschaffen?

Du kannst uns auf verschiedene Arten unterstützen:

  • Mach mit bei unserem nächsten Basteltag am 11.05.13 (siehe Details weiter unten).
  • Falte zuhause ein paar Origami Blüten für unseren nächsten Kusudama und bring sie ins Movi-Menti. Faltanleitungen dazu findest Du hier.
  • Spende uns Deine selber gemachten Waren für den “Verkauf” am nächsten Infostand.

 


Bilderrahmen in allen Farben….

Herzchen-Kerzenständer und Kässeli.

 


Ein schöner Strauss einzelner Origami-Blüten.
Alle Einnahmen kommen dem Abschluss unserer Umbauarbeiten zugute, jeder Franken ist wertvoll.  

Nächster Fundraising Basteltag:
Samstag, 11.05.2013
von 09:00 bis 17:00 Uhr
im Movi-Menti (Drachensaal)
anschliessend Grillplausch (oder Crêpes, je nach Wetter) für alle HelferInnen.

Eine Anmeldung ist erwünscht, damit wir alles optimal vorbereiten können.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Christian Egger
Leiter Movi-Menti
c.egger@movi-menti.ch

Tags: alle · Aikido Dojo Bunbu-Ichi · Movi-Menti · Umbau

1 Antwort bis jetzt ↓

  • 1 Birgit Amsler // Dez 9, 2014 at 12:52

    Hallo ihr fleissigen, kreativen, neugierigen Menschen

    Ich hatte die Ehre, die Entwicklung des Movi-Menti von den ersten Gedanken an mit verfolgen zu können. Seither erfüllt mich jeder Newsletter mit grosser Freude, sehe ich doch hier die steten Weiterentwicklungen, das Wachstum eines erfüllten Traumes. Welch Geschenk!
    Dieses von Herzenswärme und Lebensachtung erfüllte Zentrum erachte ich als bereichernd und anspornend, auch in meiner eigenen Welt mit meinen eigenen Ideen in meiner Schrittlänge vorwärts zu gehen. Möge das Movi-Menti immer bekannter werden, möge es das Leben vieler Menschen inspirieren ……danke an Christian und danke an alle anderen Beteiligten!

Hinterlasse ein Kommentar